VORBEREITENDE BAULEITPLANUNG


 

Der Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald erfüllt anstelle seiner Mitgliedsgemeinden in eigener Zuständigkeit die Aufgaben der vorbereitenden Bauleitplanung, d.h. die Flächennutzungsplanung für das Verbandsgebiet.

Die Flächennutzungspläne können innerhalb der Öffnungszeiten bei uns im Rathaus Mutlangen eingesehen werden.

 


 

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der 1. Änderung der Teilfortschreibung der Flächennutzungsplanung 2015 - 2030 für die Gemeinde Mutlangen

Die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald hat am 21.07.2021 den Grundsatzbeschluss für die 1. Änderung der Teilfortschreibung der Flächennutzungsplanung für die Gemeinde Mutlangen gefasst (Aufstellungsbeschluss).

Die 1. Änderung des Teilflächennutzungsplans hat die Aufgabe, die bauliche und sonstige Nutzung der betroffenen Grundstücke in Mutlangen vorzubereiten und zu leiten. Aus ihm ist der aufzustellende Bebauungsplan zu entwickeln. Sie umfasst mit der vorgesehenen Erweiterung des Gewerbegebiets Wasserstall nur eine Teilfläche des Gemeindegebiets der Gemeinde Mutlangen. Maßgebend für die Abgrenzung des Geltungsbereichs und den Inhalt der 1. Änderung des Teilflächennutzungsplanes sind die Unterlagen des Büros LK&P. Ingenieure GbR, Mutlangen vom 29.03.2022. Dies sind der Lageplan und die Begründung zum Flächennutzungsplan.

In der Sitzung der Verbandsversammlung am 29.03.2022 hat die Verbandsversammlung dem Vorentwurf zur 1. Änderung der Teilfortschreibung der Flächennutzungsplanung für die Gemeinde Mutlangen zugestimmt und die Verwaltung mit der Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung (§§ 3,4 Baugesetzbuch) beauftragt.

Zur Unterrichtung der Öffentlichkeit über die Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung (vorgezogene Anhörung) nach § 3 Baugesetzbuch liegt der Vorentwurf zur 1. Änderung der Teilflächennutzungsplanung für die Gemeinde Mutlangen von  

Dienstag 19.04.2022 bis Montag 27.06.2022 je einschließlich in den Büroräumen des Gemeindeverwaltungsverbandes Schwäbischer Wald in 73557 Mutlangen, Hauptstraße 22, 2. Stock Zimmer Nr. 21

während der regelmäßigen Öffnungszeiten und zwar von

montags bis freitags                          08.00 Uhr – 12.00 Uhr
montags, mittwochs                          14.00 Uhr – 16.30 Uhr
donnerstags                                        14.00 Uhr – 18.00 Uhr

zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Der Plan kann im genannten Zeitraum auch auf der Homepage des Gemeindeverwaltungsverbands Schwäbischer Wald unter www.gvv-schwäbischer-wald.de eingesehen werden.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen vorgebracht oder schriftlich eingereicht

werden. Über sie entscheidet die Verbandsversammlung in öffentlicher Sitzung.

Gemeindeverwaltungsverband
Schwäbischer Wald

gez.

Kühnl

Verbandsvorsitzender

 

Anlagen: